Logo

Unternehmerzentrum für Nachwachsende Rohstoffe

Der BioCubator ist das bayerische Unternehmerzentrum für Nachwachsende Rohstoffe.
Im Eingangsbereich des Hafens Straubing finden hier Firmen, die sich mit der stofflichen oder energetischen Nutzung von Biomassen beschäftigen, erstklassige Büro-, Labor- und Technikumsflächen - natürlich in einem Gebäude, das weitestgehend aus Nachwachsenden Rohstoffen erbaut wurde. Alle Mieter profitieren vom Serviceangebot des benachbarten Gründerzentrums. Im direkt anschließenden BioCampus bieten wir Ihnen zusätzliche flexible Ansiedlungsflächen für Pilot-, Demonstrations- und Industrieanlagen.
Der angrenzende Donauhafen Straubing-Sand (Green Chemistry Port) sichert als europäische Drehscheibe für Biomassenlogistik die Versorgung mit Millionen Tonnen von biobasierten Rohstoffen weit über den Gäuboden und den Bayerischen Wald hinaus.
In Straubing bündelt der Freistaat Bayern alle Aktivitäten zur Forschung und Entwicklung im Bereich der Nachwachsenden Rohstoffe. Auch der BioCubator wurde aus Mitteln der High-Tech-Offensive-Zukunft-Bayern gefördert.
Ein entscheidender Standortvorteil sind die kurzen Wege zu den Forschungs- und Entwicklungseinrichtungen des Kompetenzzentrums für Nachwachsende Rohstoffe, zur Fraunhofer-Projektgruppe BioCat und zu den industriellen Leitunternehmen in der Region.


Donnerstag, 17.01.2019
URL:1397